Skip to main content
Reisetasche

Reisetasche

Die Reisetasche ist als Produkt so alt wie die Liebe zum Reisen selbst. Dabei lassen sich Reisetaschen grade rund um das Thema Reisen in den verschiedensten Bereichen verwenden. Dank unterschiedlicher Größen, Optik und verschiedenen Gewichtsklassen, hat die Reisetasche es geschafft, sich bis heute neben Produkten wie Hartschalenkoffern, Koffersets oder modernen Trolleys zu behaupten.

Reisetasche Test 2020

Die Top 3 Reisetaschen
123
Canvas Fresion Weekender / Reisetasche NEWHEY Weekender / Reisetasche Overmont Vintage Weekender / Reisetasche
Modell Canvas Fresion Weekender / ReisetascheNEWHEY Weekender / ReisetascheOvermont Vintage Weekender / Reisetasche
VerkäuferCanvasNEWHEYOvermont
Fassungsvermögen (Liter)46 Liter65 Liter36 Liter
Größe53 x 25 x 30 cm65 x 30 x 34 cm46 x 34 x 24 cm
Verschiedene Größen
Verschiedene Farben
Innenfächer
Außentasche
Umhängegurt
Wasserdichter Boden
Wasserabweisend
MaterialSegeltuchNylonBaumwollstoff, Polyester
BesonderheitenEdles Design mit vielen AußentaschenGroße Reisetasche mit viel StauraumModernes Retro-Design
Preis

36,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

25,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

19,89 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon

Je nach Optik kann eine gute Reisetasche auch als Sporttasche für das Training im Verein oder im Fitnessstudio verwendet werden. Gerade wenn eine Reisetasche im neutralen Stil verwendet wird, passt sie zu den verschiedensten Tätigkeiten und macht dabei immer eine ganze Menge her.

Ist eine Reisetasche empfehlenswert?

Wer regelmäßig auf Reisen ist, wird die klassische Reisetasche mit Sicherheit zu schätzen wissen. Denn gerade für kürzere Geschäftsreisen, bei denen nur vergleichsweise wenig Gepäck notwendig ist, ist eine Reisetasche optimal. Sie wiegt weniger als ein klassischer Koffer oder sogar als ein Hartschalenkoffer.

Auch für Flugreisen kann eine Reisetasche eine sehr gute Alternative sein. Vor allem dann, wenn es um das Thema Handgepäck geht. Sowohl vom Gewicht als auch von den Maßen her, eignen sich die meisten Reisetaschen hervorragend als Handgepäck – mit einer guten Reisetasche werden die Voraussetzungen, die von Seiten der verschiedenen Fluglinien an Handgepäckstücke gestellt werden, problemlos erfüllt.

Wer eine Reisetasche kaufen möchte, muss dabei nicht immer auf einen Testsieger setzen. Denn oftmals sind die Abstände zwischen den einzelnen Produkten in Sachen Qualität nur sehr gering. Die Unterschiede zwischen vielen Reisetaschen Herstellern bestehen oftmals in der Optik und nur zu einem sehr kleinen Teil in der Qualität. Reisetaschen von Herstellern wie:

  • Samsonite
  • Eastpak
  • Travelite
  • Titan
  • Rimowa
  • Vaude
unterscheiden sich in der Hauptsache im Stil und in der Auswahl der Stoffe und Materialien.

Vorteile einer Reisetasche

  • leichter als ein Koffer – daher bestens als Fluggepäck geeignet
  • flexibel und kann daher auch auf Bahnreisen beispielsweise leicht verstaut werden
  • perfekt für Business- oder Kurzreisen geeignet
  • gibt es in den unterschiedlichsten Stilrichtungen und Materialien
  • ist auch bestens als Accessoire geeignet
  • kann den Stil der Trägerin/des Trägers perfekt abrunden
  • sind zumeist wahre Wunder, was den Platz im Inneren angeht
  • gibt es inzwischen auch mit Rollen im Trolley-Stil
  • kann auch als Sporttasche beispielsweise verwendet werden

Nachteile einer Reisetasche

  • bietet zumeist nicht so viel Innenraum wie ein großer Koffer
  • empfindliche Gegenstände sind hier nicht immer sicher verpackt
  • Anzüge können in einer Reisetasche nur schwer transportiert werden

Diese Arten von Reistaschen gibt es

Es gibt Reisetaschen in den unterschiedlichsten Stilrichtungen und Gestaltungen. Angefangen mit ganz klassischen Reisetaschen mit zwei Kurzgriffen und einem Umhängegurt. Bis hin zu Trolley Reisetaschen, die mit mindestens zwei Rädern und einem Teleskopgriff ausgestattet sind. Dazu kommt, dass Reisetaschen aus verschiedenen Materialien gefertigt werden. Jeder dieser Typen hat seine Eigenarten und Vorzüge. Nachfolgend ein kurzer Überblick.

  • Klassische Reisetasche: Die klassische Reisetasche ist ein zuverlässiger Begleiter auf jeder Reise. Mit vergleichsweise geringem Leergewicht lässt sie sich bequem von A nach B transportieren. Da sie keine harten Wände hat, ist sie sehr flexibel und lässt sich problemlos in einem Gepäckfach über dem Sitz im Flugzeug oder in der Bahn verstauen. Die klassische Reisetasche gibt es in verschiedenen Größen – teilweise auch als Reisetaschen Set mit verschieden Größen und Formaten.
  • Trolley Reisetasche: Die Reisetasche als Trolley ist deutlich weniger flexibel, als die klassische Reisetasche, bringt dafür aber meist noch etwas mehr Stauraum mit. Außerdem hat sie ein höheres Eigengewicht, da sie nicht nur aus Stoff besteht. An der einen Seite des Bodens sind im Fall der Reisetasche als Trolly mindestens zwei Räder angebracht. An der anderen Seite des Bodens ist ein Schlaufengriff oder ein Teleskopgriff, an dem man die Tasche bequem hinter sich herziehen kann. Vor allem für Reisende, die mit gewisser Regelmäßigkeit auf Bahnhöfen oder Flughäfen umsteigen müssen, ist die Reisetasche mit Trolley Funktion eine hervorragende Alternative.
  • Leder Reisetasche: Eine Reise Tasche aus Leder ist oftmals ein ganz besonderer Hingucker und damit ein echtes Stilelement. Hochwertige Lederverarbeitung und sehr haltbare Materialien machen diese Reisetaschen noch heute so beliebt. Vom Schnitt her sind Leder Reisetaschen zumeist wie klassische Reisetaschen gefertigt. Sie eignen sich vor allem für Geschäftsreisende, die nicht nur eine funktionale, sondern auch eine optisch hochwertige Reisetasche mit sich führen möchten.

Darauf müssen Sie beim Kauf einer Reisetasche achten

Bei der Frage, ob es sinnvoller ist, Koffer, Reisetasche oder gleich ein Kofferset anzuschaffen, spielt vor allen Dingen der Geschmack eine große Rolle. Aber eben natürlich auch der Platzbedarf. Denn im Vergleich zwischen Koffer und Reisetasche schneidet der Koffer vor allen Dingen im Bereich Innenraum am besten ab. In allen anderen Bereichen kann die Reisetasche dem Koffer bequem das Wasser reichen. Zumindest, wenn eine gute Reisetasche angeschafft wurde.

Damit das letztlich auch tatsächlich der Fall ist, gilt es ein paar Dinge zu beachten, wenn man eine Reisetasche kaufen möchte. Dabei spielt es keine Rolle, ob man die Reisetasche online kaufen möchte oder ob der Kauf im Fachhandel vor Ort passieren soll. Die Qualität der Reisetaschen im Online Shop ist genauso gut, wie die im örtlichen Taschenhandel. Dank ausführlicher Produktbeschreibungen lässt sich auch ein Reisetaschen Vergleich bestens im Internet durchführen. Vom Preis her, unterscheiden sich der Online Shop und der örtliche Einzelhandel auch nur selten. Im Online Shop können die Kosten teilweise etwas reduziert werden – einfach, weil in diesem Bereich öfter besondere Angebote zu finden sind.

Die folgenden Dinge sollten beim Kauf einer Reisetasche unbedingt in die Entscheidung einfließen:

  • Stabilität: Die meisten Reisetaschen verfügen nur über recht dünne Stoff- oder Lederwände. Soll in einer solchen Reisetasche beispielsweise ein Notebook oder andere technische Geräte wie ein Tablet transportiert werden, ist es wichtig, dass eine etwas ausgepolsterte oder zumindest stabilisierte Abteilung in der Reisetasche vorhanden ist. Andernfalls könnten gerade empfindliche Geräte auf Reisen beschädigt werden.
  • Die Maße: Es kommt darauf an, wofür die Reisetasche verwendet werden soll. Wer beispielsweise seine Reisetasche als Handgepäckstück im Flugzeug verwenden möchte, sollte sich vorher genau über die Handgepäckrichtlinien der Fluglinie informieren.
  • Material: Die Frage nach dem Material, aus dem die Reisetasche gefertigt ist, ist in Teilen eine Geschmacksfrage. Doch in manchen Situationen ist es auch in Sachen Material sinnvoll und wichtig, vorher über die tatsächliche Verwendung nachzudenken. Wird eine Reisetasche überwiegend an Handgepäck verwendet und daher auch öfter auf engem Raum zusammengepresst, eignet sich robuster Stoff deutlich besser als Leder. Eine Reisetasche die eher als Gepäckstück für Businessreisen gedacht ist und dabei auch ein Stück weit der Außendarstellung dient, sollte hingegen besonders hochwertig sein.

Fazit zu Reisetaschen

Reisetaschen erfreuen sich heute wie früher großer Beliebtheit. Das liegt nicht zuletzt daran, dass eine gute Reisetasche von Samsonite oder Travelite in Sachen Qualität und Optik es mit jedem Koffer aufnehmen kann. Die beste Reisetasche von Eastpak beispielsweise muss dabei nicht zwangsläufig das teuerste Produkt sein. Welches Produkt für den Nutzer selbst wirklich das Beste ist, ist ohnehin von der tatsächlich geplanten Nutzung abhängig.

Wer erstmals vor der Frage steht, ob er eine Reisetasche bestellen soll, sollte sich vorher vor allem mit den oben genannten Kaufkriterien auseinandersetzen. Außerdem findet man an verschiedenen Stellen online zu verschiedenen Reisetaschen Erfahrungen, die eine gute Hilfe bei der Auswahl des richtigen Modells sein können. Ein Reisetaschen Vergleich macht dabei grundsätzlich Sinn.

Da jeder Hersteller seine eigene Note einbringt und die Reisetaschen im Handel in Sachen Material, Schnitt, Optik und zusätzlichen Taschen etc. Unterschiede aufweisen, ist es wichtig, sich vorher mit verschiedenen Modellen zu befassen. Auch ein Reisetaschen Preisvergleich sollte dabei eine Rolle spielen. Denn die Preise können zwischen verschiedenen Marken und Modellen, die beide gleichermaßen zu den eigenen Ansprüchen passen, erheblich variieren.