Skip to main content
Sporttasche

Sporttasche

Wer ins Studio trainieren geht beziehungsweise eine Einzel- oder Mannschaftssportart betreibt, muss oft seine Trainingskleidung, eine Wasserflasche und weitere für die Ausübung des Sports benötigte Accessoires transportieren. Dazu eignet sich idealerweise eine Sporttasche. Will man sich eine neue Sporttasche kaufen, stellt man bei einem Sporttaschen Vergleich schnell fest, dass das Angebot an unterschiedlichen Modellen sehr groß ist.

Sporttasche Test 2020

Die Top 3 Sporttaschen
123
Fitgriff® Sporttasche Preis-Leistungs-Sieger Puma Pro Training II Sporttasche Under Armour Undeniable Sporttasche
Modell Fitgriff® SporttaschePuma Pro Training II SporttascheUnder Armour Undeniable Sporttasche
VerkäuferFitgriff®PumaUnder Armour
Größe48 x 26 x 25 cm42 x 26 x 50 cm30 x 63 x 33 cm
Verschiedene Größen
Verschiedene Farben
Innenfächer
Außentasche
Umhängegurt
Wasserdichter Boden
Wasserabweisend
MaterialPolyesterPolyesterPolyester
VerkäuferFitgriff®PumaUnder Armour
Größe48 x 26 x 25 cm42 x 26 x 50 cm30 x 63 x 33 cm
Verschiedene Größen
Verschiedene Farben
Separates Schuhfach
Innenfächer
Außentasche
Umhängegurt
Wasserdichtes Nassfach
Wasserabweisend
MaterialPolyesterPolyesterPolyester
Preis

33,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

18,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

31,60 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon

Ist eine Sporttasche empfehlenswert?

Bei vielen Tests geht hervor, dass die beste Sporttasche von Under Armour das Modell Undeniable Duffel 3.0 ist. Daneben gibt es laut den Tests im Internet aber auch viele gute Sporttaschen von Adidas, Nike, Eastpak, Erima, Puma und Hummel.

Doch nicht immer muss man den Sporttasche Testsieger kaufen und vor dem Kauf sollte man anhand der Bewertungen in Online Shops auch die Sporttaschen Erfahrungen anderer Kunden berücksichtigen, um schließlich genau das richtige Modell zu finden, das für einen persönlich am Besten geeignet ist.

Eine Sporttasche bietet viele Vorteile, aber auch ein paar kleine Nachteile gegenüber anderen Transportmöglichkeiten.

Vorteile Sporttasche

  • Die für das Training benötigte Kleidung und andere Gegenstände können gut verstaut werden (es gibt genügend separaten Platz für verschwitzte Kleidung).
  • Das Inhaltsvolumen ist sehr groß und es können neben der Kleidung auch noch Utensilien wie beispielsweise Bälle untergebracht werden, die für die jeweiligen Sportart erforderlich sind.
  • Die eingesetzten Materialien sind genau für den Zweck einer Sporttasche ausgelegt

Nachteile Sporttasche

  • Gerade, wenn schwere Gegenstände wie beispielsweise Hanteln transportiert werden, legt sich die Sporttasche bei längeren Wegen ins Gewicht.

Sporttasche – diese Arten gibt es

Wer eine Sporttasche bestellen möchte, wird schnell feststellen, dass es neben dem klassischen Modell noch mehrere unterschiedliche Arten von Sporttaschen gibt, die eventuell für den eigenen Einsatzzweck ebenfalls sehr gut geeignet sein könnten:

  • Sporttasche Trolley: Trolleys kennt man üblicherweise vom Einkaufen und von Reisen. Sie sind sehr praktisch und beliebt, weil sie mit zwei oder vier Rollen versehen sind und damit auch Ladungen mit großem Gewicht mühelos transportiert werden können. Im Sportbereich gibt es Trolleys, die zwar nach wie vor die klassische Optik einer Sporttasche haben, aber dennoch mit Rollen ausgestattet sind.
  • Sporttasche mit Bodenplatte: Wenn man eine Sporttasche kaufen möchte, sollte man auch darauf achten, ob die Tasche mit einer Bodenplatte ausgestattet ist. Das ist vor allem dann wichtig, wenn mit der Sporttasche für das Training oder den Wettbewerb regelmäßig schwere Gegenstände transportiert werden müssen. Es gibt Sporttaschen, bei denen die Bodenplatte fix integriert ist und ebenso Modelle, bei denen die Bodenplatte auf Wunsch entfernt werden kann. Achtung: Die Bodenplatte selbst hat natürlich auch ein Eigengewicht. Wer also nicht häufig schwere Gegenstände transportieren muss, ist mit einer Sporttasche ohne Bodenplatte wohl besser beraten, da diese in der Regel leichter und etwas flexibler ist.
  • Sportrucksack: Theoretisch kann man jeden Rucksack dafür verwenden, um seine Sportkleidung zu transportieren, doch ein Rucksack für den Sport zeichnet sich speziell dadurch aus, dass er mehrere Fächer hat, um saubere und verschwitzte Kleidung getrennt voneinander aufzubewahren. Darüber hinaus sind die Riemen entweder etwas breiter oder zusätzlich mit Schaumstoff gepolstert. Damit können auch schwere Gegenstände bequem transportiert werden, ohne dass man dabei Schäden an der Wirbelsäule oder am Rücken davonträgt.

Sporttasche kaufen – darauf müssen Sie achten

Wenn man einen Sporttasche Preisvergleich durchführt, sollte man dabei einige Kriterien berücksichtigen, die für den persönlichen Gebrauch von Bedeutung sein könnten:

  • Material: Die meisten Sporttaschen sind aus Leder, Nylon oder unterschiedlichen Kunststoffen gefertigt. Wichtig dabei ist, dass das Material reißfest, feuchtigkeitsabweisend und atmungsaktiv ist. Die Riemen sollten strapazierfähig sein und nicht gleich reißen, wenn einmal eine schwere Ladung transportiert wird.
  • Design: Auch wenn die Sporttasche grundsätzlich einen praktischen Zweck erfüllt, soll sie natürlich auch gut aussehen. Hier steht vor allem der persönliche Geschmack im Vordergrund.
  • Fächer: Bei einer Sporttasche ist besonders wichtig, dass Gegenstände getrennt voneinander transportiert werden können. Eine gute Sporttasche bietet viele Möglichkeiten, um schmutzige und saubere Kleidung getrennt voneinander aufzubewahren und hält mehrere kleine Fächer bereit, um unterschiedliche Gegenstände wie die Geldtasche, das Telefon, Schlüsseln, Energieriegel und eine Wasserflasche sicher transportieren zu können.
  • Zusatzausstattung: Je nachdem, für welche Zwecke eine Sporttasche verwendet wird, sollte man auch Augenmerk auf die Zusatzausstattung legen. Beim Transport von schweren Gegenständen ist es auf jeden Fall von Vorteil, wenn die Sporttasche mit Rollen versehen ist oder die Transportgriffe zusätzlich verstärkt sind. Ein Trageriemen sollte ebenfalls im Lieferumfang enthalten sein, damit der Inhalt bequem transportiert werden kann.
  • Preis: Natürlich ist es auch wichtig, was eine Sporttasche kostet und der Preis spielt bei den meisten Menschen bei der Wahl der richtigen Tasche eine entscheidende Rolle. Dabei sollte man auf jeden Fall berücksichtigen, dass die teuerste Tasche nicht automatisch auch immer die beste und sinnvollste Wahl ist. Gleichzeitig kann ein sehr günstiges Modell aber auch teuer kommen, wenn das Material bereits nach wenigen Trainingseinheiten reißt oder spröde wird oder die Tasche streng zu riechen beginnt.

FAQ zu Sporttaschen

Wer eine Sporttasche kaufen möchte, stellt sich meistens die Frage, wo er diese bekommt und was eine Sporttasche in etwa kosten darf.

Sporttasche Preise – ist eine Sporttasche günstig?

Grundsätzlich ist es möglich, eine Sporttasche zu einem sehr niedrigen Preis zu erwerben. Preisgünstige kleine Sporttaschen in angemessener Qualität sind bereits ab etwa 20 bis 30 Euro erhältlich. Für etwas größere beziehungsweise hochwertigere Modelle zahlt man in der Regel zwischen 50 und 150 Euro. Für die Spitzenmodelle und Designerstücke verlangen die Hersteller aber auch schon Preise von 350 bis 500 Euro.

Wo kann ich eine Sporttasche kaufen?

Eine Sporttasche kaufen kann man entweder im Sportfachhandel oder bei Diskontern. Alternativ dazu kann man seine Sporttasche im Online-Shop erwerben.

Eine Sporttasche online kaufen bringt viele Vorteile mit sich. Während es im Fachhandel und vor allem bei Diskontern meistens nur ein eingeschränktes Sortiment mit wenigen Marken und Typen gibt, steht einem im Internet die komplette Palette an Herstellern zur Verfügung.

Im stationären Handel ist man darauf angewiesen, den Händlern das Vertrauen entgegenzubringen, dass die Preise fair sind und es sich bei den Taschen um keine Abverkaufsmodelle handelt. Im Internet kann man selbstständig einen Sporttasche Preisvergleich aller Hersteller und Typen durchführen und so den besten Preis für seine gewünschte Tasche erzielen. Die Sporttasche wird in den meisten Fällen innerhalb weniger Tage bequem bis vor die Haustüre geliefert.